Vegane Pizzaschnecken

1 Blätterteig, vegan (z.B. Netto)
1/4 rote Paprika
1/2 kleine Zuchini
1 kleines Zwiebelchen
3 Champignons
1 guter Schuss Hafersahne
3 EL Cashewmus
etwas Wasser
etwas Balsamico-Creme
Ahornsirup

Gewürze: Salz, Pfeffer, Pizzagewürz, Zwiebelpulver, Paprikapulver

Paprika, Zuchini, Champignons und die Zwiebel fein hacken.
Cashewmus mit Wasser, Balsamico-Creme, Hafersahne und dem Ahornsirup cremig rühren. Es darf nicht zu flüssig sein! Würzen, mit dem Gemüse verrühren und auf dem Blätterteig verteilen. Von der langen Seite her aufrollen. Scheiben schneiden und aufs Backblech damit. Übrige Sauce noch auf den Schnecken verteilen, dann backen bis sie leicht gebräunt sind.

Und dann schnell selber essen, sonst kriegen sie bestimmt ganz schnell Füße. 😀

image

Cashewmus mit etwas

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s